Babyzeichensprache und Babysprache (Partnerangebot)

Jedes Baby, jeder Mensch – egal ob gross oder klein – möchte verstanden werden. Es ist ganz leicht, von Anfang an in Verbindung zu sein.

Workshop Babyzeichensprache

Für Eltern mit Babys ab 3 Monaten bis ins zweite Lebensjahr hinein.

Von Geburt an ist Kommunikation ein Grundbedürfnis und jeder Mensch – egal ob schon gross oder noch ganz klein – möchte sich selbst ausdrücken und verstanden fühlen.

Die einfachen Handzeichen der Babyzeichensprache helfen unseren Kleinsten, sich entwicklungsgemäss und ganz konkret verständlich zu machen noch bevor sie sprechen können. Durch den Gebrauch einfacher – auf der Gebärdensprache basierender – Handzeichen eröffnet sich Ihnen und ihrem Baby eine Welt der Interaktion und des gegenseitigen Verstehens.

Unterstützen Sie ihr Kind unter dem Aspekt des ganzheitlichen Lernens durch die Verbindung von Zeichen und gesprochenem Wort in der visuellen, motorischen und akustischen Wahrnehmungsfähigkeit und somit auch auf spielerische Weise seine Sprachentwicklung.

Die Kleinen fühlen sich verstanden und sind dadurch wesentlich zufriedener, da sie eine Methode haben, sich mitzuteilen. Zum anderen vereinfacht die Babyzeichensprache den Alltag für Eltern und BetreuerInnen, da diese viel besser auf die Bedürfnisse der Kinder eingehen können. Das gegenseitige Verstehen und die gefühlte Selbstwirksamkeit der Kleinen stärkt die Eltern-Kind-Bindung und eine positive Kommunikation – von Anfang an.

Der Workshop gibt einen vielseitigen Einblick in die Babyzeichensprache:

  • die geistige und sprachliche Entwicklung des Kindes
  • wie funktioniert Spracherwerb
  • was erreicht man mit dem Gebrauch der Babyzeichen, wie funktioniert es
  • welche Vorteile bietet die Babyzeichensprache
  • wissenschaftliche Hintergründe und Studienergebnisse
  • und natürlich die wichtigsten Handzeichen als breite Basis für einen gelungenen Start in die Babyzeichensprache.

Der Workshop fällt unter die Covid-Zertifikatspflicht.

Samstag, 27. November 2021, 10:00 – 13:00

Investition: CHF 100,- pro Person / CHF 160,- pro Elternpaar incl. Handout

Fragen, weitere Infos und Anmeldung unter:

Annina Riepp
Mobil: 076-283 46 35
annina.riepp@babyzeichensprache.com

www.babyzeichensprache.com

Bedürfnislaute der Dunstan Babysprache

Für werdende Eltern und Eltern mit kleinen Babys bis 12 Wochen.

Jedes Baby, jeder Mensch – egal ob gross oder klein – möchte verstanden werden. Es ist ganz leicht, von Anfang an in Verbindung zu sein.

Alle neugeborenen Babys nutzen ab der Geburt spezifische Laute, um ihre Grundbedürfnisse mitzuteilen: Hunger, Müdigkeit, Bauchweh, Aufstoßen müssen und Unwohlsein.

Die Dunstanlaute basieren auf körperlichen Reflexen und sind die universelle Sprache aller Neugeborenen weltweit unabhängig von Muttersprache, Nationalität oder Kulturkreis. Mit Hilfe der Dunstan Babysprache können Sie die Bedürfnisse ihres Babys erkennen und dementsprechend schnell und effektiv darauf reagieren. Babys, auf deren Grundbedürfnisse umgehend und richtig eingegangen wird, weinen deutlich weniger und beruhigen sich schneller.

Die Dunstan Babysprache ist ein einfühlsamer und natürlicher Weg, junge Eltern und ihre Babys näher zusammen zubringen.

Übrigens: die Väter lernen die Laute viel schneller rauszuhören. Eine tolle Gelegenheit mit der Partnerin auf Augenhöhe zu sein was das Babyverstehen anbelangt.

 

Der Workshop fällt unter die Covid-Zertifikatspflicht.

Samstag, 27. November 2021, 14:00 – 17:00

Investition: CHF 100,- pro Person / CHF 160,- pro Elternpaar incl. Handout

Fragen, weitere Infos und Anmeldung unter:

Annina Riepp
Mobil: 076-283 46 35
annina.riepp@babyzeichensprache.com

www.versteh-dein-baby.com

Angebot Infos

Annina Riepp

Kursleiterin Babyzeichensprache und Babysprache

E-Mail

076 283 46 35

mehr zur Person

Angebots-Ort

Praxis Hebamme unterwegs GmbH
5. Stock
Stadthausstrasse 43
8400 Winterthur
Anfahrtsplan